H2O

Es war ein sehr früher Samstagmorgen mitten im Nirgendwo. Das heutige Objekt der Begierde: ein leerstehendes Wasserwerk, in dem es einiges zu entdecken gab. Große Becken zur Wasseraufbereitung und zurückgelassene Technik boten viele schöne Motive.
Das Highlight war ist der große Kontrollraum, mit Schalttafeln, die anzeigen, wohin das Wasser von hier aus verteilt wurde, welches man aus dem nahegelegenen Fluss pumpte.
Gärtnereien im Umland waren die Hauptabnehmer des kühlen Nasses, bis das Werk vor etwa 15 Jahren seinen Betrieb einstellte.