one last film

Diese ehemalige Freizeitstätte mit Kino- und Theatersaal teilt das Schicksal so vieler anderer verlassener Orte:
Seit knapp 15 Jahren steht der imposante Nachkriegsbau nun schon leer. Der Verkauf an diverse potentielle Investoren, die anfangs noch von einem glanzvollen Neubeginn schwadronierten, scheiterte immer wieder. Dabei befindet sich das Objekt in perfekter Lage inmitten einer doch recht zunehmend touristischen Region und bietet zudem eine wunderbare Aussicht auf die umgebende Landschaft.